Thera­peutische Massage

Information

Massagen fördern die physische und psychische Gesundheit, unterstützen guten Schlaf und das Immunsystem sowie die Selbstheilungskräfte des Körpers und regen den Stoffwechsel an.

Anwendungsfelder

Heilmassage


Die Heilmassage ist eine Kombinationsbehandlung aus entspannenden Massagegriffen, Triggerpunkten und Griffen der Faszientechnik. Jede Behandlung ist einzigartig und wird für Sie und Ihr persönliches Beschwerdebild zusammengestellt. Nicht zu verwechseln mit der bekannten Entspannungsmassage, welche eher in den oberen Muskulaturschichten angewendet wird. Heilmassage wird zum Teil von den Kassen nach Verordnungsschein refundiert.

Sportmassage


Die Sportmassage wird als Ergänzung zur klassischen Massage angewendet. Man geht auf die Bedürfnisse der einzelnen Sportler und deren Probleme ein und bereitet den Körper so auf die bevorstehende körperliche Beanspruchung vor. Dabei werden spezielle Griffe und Massagetechniken angewendet. Sportmassagen werden auch nach dem Sport zur Lockerung und Regeneration der Muskulatur eingesetzt

Schröpfmassage


Die Schröpfmassage ist ein traditionelles Therapieverfahren und wurde schon 3300 v. Chr. praktiziert. Diese ist eine Kombination aus klassischer Massage und Schröpfen. Mithilfe von Gläsern, die auf die zu behandelnden Körperregionen gelegt werden, entsteht ein Unterdruck und die Körperpartien werden sozusagen „angesaugt“. Dadurch erhält man eine Massagewirkung, die durchblutungsfördernd, entschlackend und entgiftend wirkt. Sie ist insbesondere für stark beanspruchte Personen geeignet, die sich nach Stressabbau sehnen. 

Lymphdrainage


Die Lymphdrainage ist eine spezielle Art der therapeutischen Massage. Dabei wird der Transport der Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen durch sanfte Grifftechniken angeregt. Mit speziellen Handgriffen lindern Therapeut:innen Schwellungen und bewirken eine Entstauung des Gewebes und die Beschleunigung des Lymphflusses. Am häufigsten davon betroffen sind Arme und Beine. Es kann aber auch den Kopf-, Hals- und Nackenbereich betreffen.

Preise

Preisgestaltung

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich um eine Absage 24 Stunden vorher, telefonisch, per Mail oder per SMS. Ich bitte um Verständnis, dass bei nicht rechtzeitig abgesagten Terminen ein Ausfallshonorar in Rechnung gestellt wird.

Verordnung, Bewilligung, Kostenrückerstattung

MST Praxis ist eine Wahlpraxis. Deshalb sind die Kosten für die Therapie vorab zu bezahlen und können anschließend bei vorhandener Verordnung & Bewilligung bei der zuständigen Krankenkasse zur anteiligen Kostenrückerstattung eingereicht werden. Vor Beginn der Physiotherapie/Heilmassage benötigen Sie eine Verordnung vom Haus- oder Facharzt. Ein Teil der Kosten wird von der Krankenkasse zurückerstattet.

Thera­peutische Massage

25 Minuten 50 Minuten

45€ 85€

Team

Gregor Schütz

Chiropraktik, sanfte Osteopathie

Therapeutische Massage

Stoßwellentherapie

Faszientherapie

Gregor Schütz

Chiropraktik, sanfte Osteopathie

Therapeutische Massage

Stoßwellentherapie

Faszientherapie

Gregor Schütz

Chiropraktik, sanfte Osteopathie

Therapeutische Massage

Stoßwellentherapie

Faszientherapie

Peter Brand

Therapeutische Massage

Faszientherapie

Peter Brand

Therapeutische Massage

Faszientherapie

Peter Brand

Therapeutische Massage

Faszientherapie

Krystian Chmielewski

Therapeutische Massage

Krystian Chmielewski

Therapeutische Massage

Krystian Chmielewski

Therapeutische Massage

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:00 - 19:00

Freitag
07:00 - 17:00

Akuttermine jederzeit telefonisch vereinbaren.